top of page
  • Facebook
  • Instagram

wild, wilder, Cramerhaus!

In unserer Küche geht es wild daher. Wildfleisch ist für uns mehr als ein hochwertiges Nahrungsmittel: Es steht für das Leben in und mit der Natur.

Hast Du Dir schon mal Gedanken gemacht, wie ein nachhaltiger Umgang mit Fleisch für Dich aussieht?

Wir inspirieren Dich gerne mit unserer Perspektive:

Schwarzes Schwein

1. Qualität

Wildfleisch ist maximal ehrlich: Ein Wildtier, das sein Leben in freier Wildbahn verbracht hat und genau so naturbelassen auf den Teller kommt.

 

Was hast Du schon über konventionelles Fleisch gehört? Ist es wirklich naturbelassen oder wird es heute doch vermehrt industriell und gentechnisch verändert?

2. Tierwohl

Ein Leben lang in der freien Natur: Artgerechter geht es nicht!

Natürliche Nahrung, Licht, Luft, das Leben mit Artgenossen im Familienverband und viel Bewegung. 

Anstelle von stressigen, mehrstündigen oder gar mehrtägigen Tiertransporten wird das Wild bei einer tierschutzgerechten Jagdausübung in seinem Lebensraum erlegt. 

Unser Fleischkonsum kann und soll die Erfüllung der  Bedürfnisse der Tiere beinhalten!

Wildfleisch-essen-gehen-im-Cramerhaus-Lindelbrunn.jpg
Wildfleisch-Hirschfleisch-essen-im-Cramerhaus-Lindelbrunn.jpg

3. Nachhaltig-keit

Unser Wildfleisch hat kurze Transportwege, eine hervorragende CO2-Bilanz und es müssen keine Regenwälder für den Anbau von Tierfutter abgeholzt werden. 

Wild als Alternative zu Rind, Schwein, Geflügel und co. ist gelebter Umwelt- und Klimaschutz.

4. Regional &
saisonal

Da "regional" kein geschützter Begriff ist reden wir Tacheles:

Unser Wildfleisch kommt aus eigener Urproduktion von Pro Jagdkonzept GmbH und damit vom Forsthaus direkt neben uns. Ein Teil des Wildes lebte sogar auf dem Lindelbrunn!

Jagdkonzept bejagt die Reviere nach ökologischen Leitlinien. Das Ziel ist der Artenreichtum des gesamten Ökosystems und der Einklang der Wildtiere mit ihrem Lebensraum.

Saisonal ist Wildfleisch durch die Vorgabe von Jagdzeiten sowieso. Jagdkonzept geht hier noch einen Schritt weiter und grenzt diese zusätzlich ein, um den Wildtieren so viel Ruhe wie möglich zu lassen.

 

Dies hat besondere Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Wildtiere und gleichzeitig auch darauf, dass zukunftsfähige und klimastabile Wälder wachsen können.

Waldlicht
Regiomat am Lindelbrunn: regionales Wildfleisch 24/7 kaufen. Direkt neben dem Cramerhaus.
Regiomat und Kühltruhe am Lindelbrunn: regionales Wildfleisch kaufen neben dem Cramerhaus.
Damit es zu Hause genauso lecker weiter geht

Wild zum Mitnehmen

Du hast bei uns geschlemmt und immer noch nicht genug?

Am Regiomat und in der Wildkühltruhe vor dem Forsthaus Lindelbrunn, direkt neben uns, bekommst Du tiefgefrorenes Wildfleisch und verarbeitete Wildwaren rund um die Uhr. So bist Du auch zu Hause bestens versorgt!

Eine Auflistung über das verfügbare Wildfleisch, die wilden Wurstwaren und weiteren Wildprodukten findest Du hier.

Es ist Bar- und Kartenzahlung möglich.

Bei bestimmten Anliegen oder größeren Mengen kannst Du Kontakt mit Pro Jagdkonzept aufnehmen unter der Tel.-Nr. 06398 / 003091 oder per Mail an info@jagdkonzept.de

Kurz vor Weihnachten findet jährlich ein Wildverkaufstag statt. Neben dem Erwerb von Wildprodukten können Interessierte mit Jäger und Förster Uli Osterheld einen Waldspaziergang machen und bekommen dort ausführliche Informationen über die Bejagung des Wildes und die Zusammenhänge zwischen Wildtieren und ihrem Lebensraum.

 

Sprich uns gerne an!

Glückliche Familie im Park

"Das Cramerhaus ist eines der beliebtesten Wander- und Ausflugsziele in der Pfalz. Auch nach dem Pächterwechsel ist das Preis-/Leistungsverhältnis gut, der Service ebenfalls. Der Andrang kann manchmal sehr groß sein, wird aber gut abgearbeitet."

 

Holger

Du hast noch ein Anliegen? 

Adresse

Lindelbrunn 4

76889 Vorderweidenthal

Kontakt

+49 6398 237

  • Facebook
  • Instagram

Öffnungszeiten

Winterpause

Wir haben wegen unserem großen Küchenumbau aktuell geschlossen.

Wiedereröffnung

im April 2024

bottom of page