top of page
  • Facebook
  • Instagram
Schritt für Schritt
Pfälzer Wald erWandern

Das Pfälzer Mittelgebirge und die angrenzenden Nordvogesen ist eine der schönsten Wanderregionen Deutschlands. Die markierten Wanderwege von mehr als 12.000 km Länge wurden zum Großteil vom Pfälzerwald-Verein angelegt und werden von diesem gepflegt.

 

Damit haben wir direkt vor der Tür ein Netz an gut gekennzeichneten Wanderwegen, sowohl Rundwanderwege mit Start und Ziel am Wanderparkplatz Lindelbrunn, weitere Rundwanderwege die zur Einkehr bei uns einladen sowie diverse Zielwanderwege.

Neben dem Pfälzer Buntsandsteingebirge, das zum Großteil im Dahner Felsenland liegt, wartet eine Vielzahl an Burgruinen darauf erkundet zu werden. 

Lama-Wanderungen-in-Völkersweiler-mit-Einkehr-am-Cramerhaus-Lindelbrunn.jpg

Wandern mit Lama

In Völkersweiler findest Du bei Pfalz-Lamas einen wolligen Kumpel für Deine Wanderung.

Unsere "Hausburg", die Burgruine Lindelbrunn, ist eine der besterhaltenen Burgen des Wasgaus und über einen steilen Anstieg direkt vom Wanderparkplatz am Cramerhaus innerhalb einer halben Stunde zu erreichen. 

Eine kleine Auswahl an Ruinen und Sehenswürdigkeiten in der Region und möglichen Wandertouren haben wir Dir hier zusammengestellt. Empfehlungen für Wanderungen findest Du ebenso in Wanderführern, im Tourenplaner Rheinland-Pfalz und im Wanderplaner des Pfälzerwald-Vereins (für Mitglieder). 

Einkehren in der Waldgaststätte
Viele Wege führen zum Lindelbrunn

Schnelle Tagesplanung durch Tourenvorschläge: Wir haben Dir eine kleine Auswahl an Touren zusammengestellt, damit Du gleich den Rucksack packen und loswandern kannst.

Bühlhof-Tour: Wandertour, Wandertipp, Empfehlung mit Einkehr im Cramerhaus
Dimbacher Buntsandstein-Höhenweg Tourempfehlung und Wanderweg.

Ursprung der Grafiken: Elsass-Pfalz-Tour / Manfred Kuntz

Die Bühlhof-Tour und den Dimbacher Buntsandstein Höhenweg findest Du hier.

Den Ausblick auf die schönsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen im Pfälzer Wald genießen.
Steinige Sehenswürdigkeiten
Burgen und Felsen

Was wäre die Pfalz ohne ihre Burgruinen und Sandsteingebilde? 

Richtig, genauso wie die Schorle und das Dubbeglas sind sie nicht wegzudenken.

Zumindest einen Großteil der Attraktionen in der Nähe haben wir Dir hier aufgeführt.

Du findest jeweils eine verlinkte Tourenempfehlung mit Klick auf den Text.

Burg NeuDahn

Teufelstisch

Diese irre Felsformation ist eines der Wahrzeichen des Pfälzer Waldes. Für Familien empfiehlt sich die Kombination mit dem Erlebnispark Teufelstisch.

Die Burg Neu-Dahn mit dem Doppelgeschützturm und der Vorgelagerten Bastei liegt mit dem Dahner Felsentor auf einem Premium-Spazierwanderweg.

Wegelnburg

Der Grenzgänger-Weg im Elsass bringt Wanderspaß hoch 3: Wegelnburg, Hohenburg und Löwenstein können in einer Wanderung erkundet werden. 

Glückliche Familie im Park

"Das Cramerhaus ist eines der beliebtesten Wander- und Ausflugsziele in der Pfalz. Auch nach dem Pächterwechsel ist das Preis-/Leistungsverhältnis gut, der Service ebenfalls. Der Andrang kann manchmal sehr groß sein, wird aber gut abgearbeitet."

 

Holger

Du hast noch ein Anliegen? 

Adresse

Lindelbrunn 4

76889 Vorderweidenthal

Kontakt

+49 6398 237

  • Facebook
  • Instagram

Öffnungszeiten

Winterpause

Wir haben wegen unserem großen Küchenumbau aktuell geschlossen.

Wiedereröffnung

im April 2024

bottom of page