top of page
  • Facebook
  • Instagram

Über uns

Über unsere Werte und unsere Angebote hast Du auf den anderen Seiten bereits viel erfahren. 

Doch wie ist die Geschichte dazu und welche Gesichter stecken hinter der Waldgaststätte?

Wilde Natur

Unsere Geschichte

1931 begann der Bau der Wanderhütte, welche 1934 eingeweiht wurde. Benannt wurde das Cramerhaus nach dem Forstwissenschaftler Heinrich Cramer. 

 

Als ehemalige Hütte des Pfälzerwald-Vereins hat die Waldgaststätte eine lange Tradition für Erholungsuchende im Pfälzer Wald. Das Cramerhaus wurde in den letzten beiden Jahrzehnten von der Familie Becker als Waldgaststätte und Wanderheim geführt, welche sich Anfang 2022 für den Verkauf entschied. Knapp zwei Jahre wirkten Inge und Mathias weiterhin im täglichen Betrieb mit und unterstützten uns tatkräftig. Sie haben viele Jahre ihr Herzblut in die Waldgaststätte gesteckt.

Uli Osterheld, Geschäftsführer von Pro Jagdkonzept GmbH, die auch Pächter unseres Cramerhauses ist, wuchs auf dem Lindelbrunn auf und lebt heute noch mit seiner Familie im benachbarten Forsthaus. 

Jean-Pierre Baron, Eigentümer des Cramerhauses und ebenfalls Geschäftsführer der Pro Jagdkonzept GmbH, verbindet eine lange Freundschaft und Geschäftsbeziehung mit Uli Osterheld, womit zahlreiche Erlebnisse und Erinnerungen auf dem Lindelbrunn einhergehen. 

So wuchs nach Gesprächen mit der Familie Becker die Idee, das Cramerhaus zu übernehmen und es weiterhin aus der Region, für die Region zu betreiben, Wildfleisch aus eigener Urproduktion anzubieten und damit einen Beitrag im nachhaltigen Umgang mit wertvollen und hochqualitativen Lebensmitteln zu leisten.

 

Und da stehen wir heute: 

Als eine Betriebsstätte von Pro Jagdkonzept GmbH. Das Cramerhaus wird ebenso als Seminarhaus von Jagdkonzept genutzt.

 

Durch die Verwendung der eigens erzeugten Lebensmittel aus Wildfleisch von höchster Qualität möchten wir auch der Gesellschaft unsere Wertschätzung für die Privilegien der Jagdausübung ausdrücken. Wir sind dankbar, dass uns diese Rechte überlassen werden und wir tragen diese Verantwortung professionell, tierschutzgerecht, nachhaltig und im Sinne der Zukunft klimastabiler Wälder.

Unsere Köpfe sind voller Ideen, wie wir die Angebote in der Waldgaststätte ausbauen können und freuen uns, dass Du uns auf diesem Weg begleitest!

Unser Team

Logo Cramerhaus
NATURSTROM_Banner_Oekoenergie_bei_uns_fliesst_300x250px.jpg
Cramerhaus steckt voller guter Energie
Wir geben Grünes Licht

Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom.

 

Nur echter Ökostrom, der aus erneuerbaren Quellen, also aus einem Wasserkraftwerk, einer Solaranlage oder einem Windpark hier bei uns in Deutschland stammt, macht die Energie, die durch unsere Leitungen fließt, grüner.

 

Deshalb beziehen wir naturstrom: Das ist 100 Prozent Ökostrom, unabhängig von Kohle-, Öl- und Atomindustrie gewonnen. Das bestätigen TÜV Nord und das Grüner-Strom-Label.

Zusätzlich betreiben wir eine Photovoltaik-Anlage mit 19.000 kWh Leistung im Jahr und eine Photothermie fürs Warmwasser. 

Damit unsere Welt auch für die nächsten Generationen lebenswert bleibt.

Glückliche Familie im Park

"Das Cramerhaus ist eines der beliebtesten Wander- und Ausflugsziele in der Pfalz. Auch nach dem Pächterwechsel ist das Preis-/Leistungsverhältnis gut, der Service ebenfalls. Der Andrang kann manchmal sehr groß sein, wird aber gut abgearbeitet."

 

Holger

Du hast noch ein Anliegen? 

Adresse

Lindelbrunn 4

76889 Vorderweidenthal

Kontakt

+49 6398 237

  • Facebook
  • Instagram

Öffnungszeiten

Winterpause

Wir haben wegen unserem großen Küchenumbau aktuell geschlossen.

Wiedereröffnung

im April 2024

bottom of page